Felicitas Taddei geht in Pension

WÄDENSWIL Die Sekun­dar­leh­re­rin und ehe­ma­li­ge Stadt­rä­tin Feli­ci­tas Tad­dei wird nach 28 Jah­ren in den Diens­ten der Ober­stu­fen­schu­le Wädens­wil pen­sio­niert – und spru­delt vor Ide­en für neue Pro­jek­te. Im Jah­re 1978 star­te­te Feli­ci­tas Tad­dei als Lehr­per­son in Frei­en­bach, 1991 wur­de sie an der Ober­stu­fen­schu­le Wädens­wil enga­giert und blieb der OSW als fest­an­ge­stell­te Lehr­per­son wäh­rend 28 Jah­ren treu. Feli­ci­tas Tad­dei ver­spürt nach wie vor viel Ener­gie. Die Dop­pel­rol­le als Lehr­per­son und Lokal­po­li­ti­ke­rin hat ihr sehr gut ent­spro­chen. Sie war zwan­zig Jah­re lang in der Wädens­wi­ler Poli­tik aktiv – davon acht Jah­re als Stadt­rä­tin. Wäh­rend ihrer Zeit an der OSW durf­te Feli­ci­tas Tad­dei vie­le Höhe­punk­te erle­ben: ein­drück­li­che Klas­sen­la­ger am Lac Léman, mit viel Lie­be rea­li­sier­te Musi­cals und Thea­ter­auf­füh­run­gen zusam­men mit Andrew Bond, Schreib­wett­be­wer­be, ver­schie­de­ne Koch­pro­jek­te mit fran­zö­si­scher Küche und vie­les mehr.

Lesewochen initiiert

Seit dem Beginn ihrer Tätig­keit an der OSW hat Feli­ci­tas Tad­dei neben ihrer Arbeit als Lehr­per­son zusätz­lich in der Medio­thek gewirkt. Auch die Ein­füh­rung der Lese­wo­chen an der OSW hat Feli­ci­tas Tad­dei initi­iert. Sie ist davon über­zeugt, dass das Lesen auch im Zeit­al­ter von Soci­al Media noch eine Grund­kom­pe­tenz ist, die den Jugend­li­chen ver­mit­telt wer­den muss, damit sie auch in den Mint-Fächern (Mathe­ma­tik, Infor­ma­tik, Natur­wis­sen­schaft und Tech­nik) erfolg­reich sein kön­nen. Nach mehr als vier­zig Jah­ren berei­te­te Feli­ci­tas Tad­dei das Unter­rich­ten und Coa­chen der Schü­le­rin­nen und Schü­ler noch immer gros­se Freu­de. Täg­lich erleb­te sie viel Span­nen­des mit den Schü­le­rin­nen und Schü­lern und konn­te sie für Neu­es moti­vie­ren. Den­noch schliesst sich für sie der Kreis: Rund um das Schul­haus her­um wer­den Gebäu­de abge­ris­sen, daher sei es auch für sie an der Zeit, ihre Zel­te an der OSW abzu­bre­chen. An neu­en Ide­en und Pro­jek­ten aus den Berei­chen Schu­le, Poli­tik und Kul­tur man­gelt es Feli­ci­tas Tad­dei – erwar­tungs­ge­mäss – nicht. Die Schul­pfle­ge und die Schul­lei­tung dan­ken Feli­ci­tas Tad­dei für ihr lang­jäh­ri­ges, aus­ser­or­dent­li­ches Enga­ge­ment für die OSW ganz herz­lich und wün­schen ihr für all ihre Pro­jek­te gutes Gelin­gen. Ober­stu­fen­schu­le Wädens­wil

Anfrage an Lernspass Waedi
Send via WhatsApp